Zucker

Gefährliche Verführung

Zucker

"Zucker zaubert". Kein Wunder, dass in vielen Produkten, die wir täglich zu uns nehmen, Zucker enthalten ist. Zur Folge leider, dass unser Körper immer gieriger wird.

Woher kommt die Zuckersucht?

Einerseits treibt Zucker unseren Blutzuckerspiegel rapide in die Höhe, der Körper schüttet viel Insulin aus, wir sind unterzuckert und bekommen Heißhungerattacken.

Hinzu kommt das besondere Verhalten von Fruktose, neben Glukose ein Bestandteil von Zucker. Während Glukose als sogenannte "Gehirnnahrung" gilt, wird Fruktose nur von der Leber verarbeitet. Das Gehirn registriert die Fruktose gar nicht und verlangt automatisch nach mehr, um satt zu werden. Schließlich essen wir zu viel Zucker und die dabei "überschüssige" Fruktose wird von der Leber auch noch in Fett umgewandelt!

Unsere Tipps:

Ganz klar: je weniger Zucker wir essen, desto besser!

Auch natürlicher Zucker ist Zucker. Agavensirup besteht fast nur aus Fruktose!

Herzliche Grüße

Babette von der SHAKE Fabrik!